DE
Reservieren
DE
Aktivitäten zu Weihnachten in der Provinz Girona

Aktivitäten zu Weihnachten in der Provinz Girona

30.12.2021 Familienaktivitäten

Wenn du dieses Weihnachten in der Nähe der Hauptstadt Girona bist und noch keine Pläne haben, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag einige der besten Aktivitäten und Veranstaltungen vor, die Sie als Paar, als Familie oder mit Freunden in der Provinz besuchen können, damit Sie sich keine Sekunde langweilen.

 

Besuchst du den Weihnachtsmarkt von Girona

Verpasst du dieses Jahr nicht den Weihnachtsmarkt von Girona auf der Plaça Independència. In den dreiundzwanzig Holzhäuschen findest du allerlei typische Weihnachtsartikel (z. B. Krippenfiguren, Holzspielzeug, Tannenbäume oder tions) sowie handgefertigte Lebensmittel.

Geöffnet bis zum 5. Januar täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr, außer am 25. und 26. Dezember und am 1. Januar.

 

Bummel über den Weihnachtsmarkt von Vic

Auf der Plaça Major in Vic, der Hauptstadt der Region Osona, findet auch in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker statt, auf dem mehr als dreißig Aussteller handwerklich gefertigte Produkte wie Räucherstäbchen und Kerzen, Kleidung und Accessoires, Kunstmalerei, Puppen, Schmuck, Glas, Holzarbeiten usw. anbieten.

Am 2. und 3. Januar von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am 4. Januar von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

 

Versuchst du Ihr Glück in der Gran Quina von Bescanó

Wenn du ein Bingo-Fan bist und zu Hause nach einer Ausrede suchst, um ein solches Spiel mit deine Familie zu veranstalten, darfst du dieses Weihnachten die Gran Quina von Bescanó nicht verpasst, die vom Club Esportiu Bescanó, Club Bàsquet Bescanó und Club Patinatge Bescanó organisiert wird.

Diese Gemeinde in der Region Gironés verfügt über eine der spektakulärsten Bingohallen in der gesamten Provinz Girona, sowohl wegen der großen Besucherzahl als auch wegen der Qualität und Bedeutung der Preise, die verteilt werden.

Es findet am 1. und 6. Januar von 18 bis 21 Uhr im Poliesportiu Municipal (Passeig de Sant Jordi) statt.

 

Besuchst du eine lebende Krippe

In dieser Jahreszeit werden in vielen katalanischen Städten lebende Krippen, Darstellungen der Geburt Jesu und andere religiöse Szenen in der Natur aufgeführt.

Einige der symbolträchtigsten der Provinz Girona sind die Stadt Castell d'Aro (in der Region Baix Empordà), die als erste lebende Krippe Kataloniens bekannt ist und am 1. und 2. Januar 2022 gefeiert wird, und die der Stadt Joanetes (in La Garrotxa), die den größten Stern der Welt hat und am 1. und 2. Januar 2022 stattfindet.

Du kannst aber auch die lebenden Krippen von:

 

Empfängst du die Heiligen Drei Könige in Girona

Am 5. Januar 2022 werden die drei Weisen aus dem Morgenland jeden Winkel der Stadt Girona besuchen. Du wirst ein umfangreiches Programm mit Veranstaltungen und Aktionen anbieten, die alle Stadtteile in ihren Bann ziehen werden.

Von 10.00 bis 13.00 Uhr werden die königlichen Gruppen in allen Stadtteilen auftreten, und um 12.40 Uhr gibt es Vorparaden im Parc Central und auf der Plaça del Vi, in Richtung der echten Lager des Camp de Mart in der Devesa. Am Nachmittag, von 16.00 bis 18.00 Uhr, werden in den drei königlichen Lagern Melchor, Gaspar, Baltasar und das gesamte königliche Gefolge anwesend sein. Um 18.00 Uhr begibst du dich dann nach La Copa, wo um 19.45 Uhr der große Schlussakt stattfindet.

Der Weg führt über die Caterina-Albert-Straße, den Prudenc- und Bertrana-Platz, den Miquel-de-Palol-Platz, die Mestre-Francesc-Civil-Straße, den Joan-Brossa-Platz, den Poeta-Marquina-Platz, den Sant-Antoni-Maria-Claret-Platz, die Joan-Maragall-Straße, den Catalunya-Platz, die Sant-Francesc-Allee, die Santa-Clara-Straße, den Independència-Platz (über die Weststraße), die Ramon-Folch-Allee und schließlich über den Uhrenkreisel zum La Copa.

 

Nimmst du das erste Bad des Jahres 2022 in Lloret de Mar

Magst du einen etwas anderen Jahresbeginn erleben? Kommst du zum ersten Schwimmen des Jahres nach Lloret de Mar!

Am Sonntag, den 9. Januar um 11:00 Uhr organisiert der Club Natació Lloret de Mar die XXVII. Ausgabe des ersten Bades des Jahres 2022 am Strand von Lloret de Mar, vor den Einrichtungen des Nautischen Clubs Lloret de Mar, am Passeig Camprodon i Arrieta, Nummer 40 (vor dem Parkplatz Sa Caleta).

Ein festlicher Akt, der allen offen steht, sowohl denen, die am ersten Tag des Jahres traditionell im Meer baden, als auch denen, die dies noch nie getan haben.

 

Das Team von Rosamar Hotels wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr!

Reservieren