Ihre Ferienhotels in Lloret de Mar · Costa Brava
13ºC
    Facebook Rosamar Hotels Instagram Rosamar Hotels Youtube Rosamar Hotels Linkedin Rosamar Hotels
  • Rosamar Blog
Hotel Lloret de Mar - Costa Brava - Spanien
info

Unser Engagement für Ihre Sicherheit heute und immer, weil Sie Rosamar Hotels ermöglichen. #youareRosamarHotels

Weiterlesen
Rosamar Hotels

Entdecken Sie die Weine der Ursprungsbezeichnung Empordà

14.10.2021 Kultur

Die Provinz Girona ist eine der wichtigsten gastronomischen und weintouristischen Destinationen des Landes. Das Empordà-Gebiet im Norden der Provinz wird mit dem Siegel der Herkunftsbezeichnung DO Empordà für die Qualität seiner Rot-, Weiß- und Roséweine sowie Sorten wie Grenache ausgezeichnet.

 

Das Emporda

Die Emporda („L'Empordà“ auf Katalanisch) liegt im äußersten Nordosten Kataloniens, in der Provinz Girona. Es grenzt im Norden an die Bergkette Albera, den östlichsten Teil der Pyrenäen, und im Osten an das Mittelmeer. Derzeit ist Emporda in zwei Regionen unterteilt, Alt Emporda und Baix Emporda.

Es ist ein Gebiet von großer Schönheit, mit geschützten Naturräumen, kontrastierenden Landschaften, in denen Meer und Berge aufeinandertreffen, einer Küste mit spektakulären Stränden und Buchten und einem großen historischen und kulturellen Erbe.

 

Weinbautradition

Die griechische Kolonie Ampurias (Emporion) gilt als Tor, durch das im 6. Jahrhundert v. Chr. der Weinbau auf der Iberischen Halbinsel eingeführt wurde. Tatsächlich hat das Gebiet des Empordà seinen Namen von dieser griechischen Kolonie.

Es gibt archäologische und dokumentarische Beweise dafür, dass die Weine des Emporion-Gebiets vier Jahrhunderte später auf den heimischen Märkten, in anderen Provinzen des Römischen Reiches und in der Metropole selbst bekannt sind.

Während des 18. und 19. Jahrhunderts wurde ein bedeutendes Wachstum der Weinberge erlebt. Diese Blütezeit der Empordà-Weine endete 1879 mit der Reblausplage.

Die Bewegung der Genossenschaftsweingüter zu Beginn des 19. Jahrhunderts eröffnet eine neue Phase, die es uns ermöglicht, die Bemühungen um die Verbesserung der Qualität des Weinherstellungsprozesses zu vereinen, der auf vielen Märkten bekannt und geschätzt wird.

 

Herkunftsbezeichnung "Empordà"

Das Empordà genießt dank der Nähe zum Mittelmeer und der außergewöhnlichen Heterogenität seiner Böden privilegierte geoklimatische Bedingungen.

Es zeichnet sich durch die Qualität seiner Weine mit dem Siegel der Herkunftsbezeichnung (DO) Emporda aus, das das Weinanbaugebiet von Albera bis zur Bergkette von Rodes und La Garrotxa d'Empordà umfasst.

Die Weinberge der DO Emporda befinden sich auf kalkhaltigen Böden, die von Meereshöhe bis 200 Meter Höhe reichen, wo ein typisch mediterranes Klima herrscht: warm, feucht und durch den Tramontana (Nordwind) gekühlt.

Die Weinberge der DO Empordà haben über 30 Jahre alte Reben, was in Bezug auf die Qualität des Endprodukts sehr positiv ist, da man davon ausgeht, dass alte Reben hochwertigen Wein produzieren.

 

Wein

Laut dem Regulierungsbehörde der Ursprungsbezeichnung Empordà sind Rotweine von hoher Qualität, vollmundig, gut geformt und harmonisch, sie präsentieren sehr charakteristische aromatische Noten und sind schmackhaft und angenehm am Gaumen; Während Weißweine frisch und süffig sind, hergestellt aus hochwertigen autochthonen oder sortenreinen Sorten, und Roséweine mit einer sehr ausgeprägten Kirschfarbe eine große Persönlichkeit und ein zartes Aroma haben.

Grenache ist im Empordà-Gebiet sehr beliebt, eine Sorte, aus der ein natürlicher Süßwein gleichen Namens hergestellt wird, der neben Muskateller, einem weiteren für diese Gegend typischen Süßwein, als außergewöhnlicher Dessertwein gilt. Andere Empordà-Weine, die man in Betracht ziehen sollte, sind Bio-Weine, Mistelas, überreife Traubenweine und Schaumweine.

 

Sorten

Beim Rotwein dominieren traditionelle Sorten wie Cariñena oder Samsó und Grenache Rotwein (auch „Lledoner“ genannt). Diese werden mit neuen Sorten wie Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah kombiniert.

Bei den weißen Sorten dominieren die weißen und roten Grenache und Macabeo. Außerdem finden wir Muskateller, Xarelo und neue Sorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

 

Weinroute DO Emporda

Wenn Sie einzigartige Erlebnisse rund um die Welt des Weins erleben möchten, sollten Sie die Weinroute DO Emporda nicht verpassen. Diese Route wird vom Tourismusverband der Costa Brava unter Beteiligung des Regulierungsrates der Ursprungsbezeichnung Emporda koordiniert und soll Empordà als Weintourismusziel sowohl lokal als auch international bekannt machen.

Diese Route umfasst unter anderem Besuche von Weingütern, Mahlzeiten zwischen den Reben, Aufenthalte in Weingütern in natürlicher Umgebung, Weintherapiebehandlungen und Besuche von Museen mit kulinarischem und Weininteresse, neben vielen anderen Aktivitäten.

Wenn Sie mehr über die Weinstraße DO Empordà erfahren möchten, besuchen Sie die Website des Tourismusverbandes der Costa Brava.

 

Hotels an der Costa Brava

Wenn Sie einen Ausflug in die Gebiete machen möchten, in denen die Weine mit Ursprungsbezeichnung Empordà angebaut werden, kommen Sie zu den Rosamar Hotels in Lloret de Mar.

Unser Hotel Rosamar Maxim ist ein Hotel nur für Erwachsene (+18) in einer unschlagbaren Umgebung, dem Strand von Sa Caleta. Das Hotel verfügt über einen Außenpool (in der Nebensaison überdacht und beheizt) und eine Panoramaterrasse mit spektakulärem Meerblick. Entdecken Sie alle Serviceleistungen des Hotels Rosamar Maxim und genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt in Lloret de Mar.

Das Hotel Rosamar & Spa befindet sich direkt am Strand von Lloret de Mar. Es bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Kinder und Erwachsene, darunter einen Hydromassage-Pool für alle Zielgruppen und das Vitality Spa (nur für Erwachsene), ein ausgestattetes Wellnesscenter mit Trockensauna, Hammam, Wärmeliegen und Erlebnisdusche, völlig kostenlos für Kunden, die über die Website buchen.

Genießen Sie die Costa Brava mit Rosamar Hotels!