Ihre Ferienhotels in Lloret de Mar · Costa Brava
12ºC
    Facebook Rosamar Hotels Instagram Rosamar Hotels Youtube Rosamar Hotels Linkedin Rosamar Hotels
  • Rosamar Blog
Hotel Lloret de Mar - Costa Brava - Spanien
info

Unser Engagement für Ihre Sicherheit heute und immer, weil Sie Rosamar Hotels ermöglichen. #youareRosamarHotels

Weiterlesen
Rosamar Hotels

Die schönsten Camins de Ronda an der Costa Brava

25.11.2021 Sport

Die Wege entlang der Costa Brava, die früher von der Guardia Civil genutzt wurden, um die spanische Seegrenze zu kontrollieren und den Schmuggel zu verhindern, sind als Camins de Ronda bekannt. Heute werden diese Wege genutzt, um zwischen den Stränden und Buchten der katalanischen Küste zu wandern oder sich zu bewegen.

Einige dieser Camins de Ronda treffen mit dem GR 92 zusammen, einem der großen Wanderwege, die Katalonien von Norden nach Süden durchqueren und so nah wie möglich am Mittelmeer vorbeiführen. Wenn du zum ersten Mal von dieser großartigen Route erfährst, solltest du nicht zögern, unseren ersten Beitrag über den GR 92 zu lesen.

Auf dem Camí de Ronda kannst du die für die Costa Brava charakteristischen, rauen Landschaften genießen, Wälder, Strände und Buchten mit kristallklarem Wasser durchqueren und die unglaubliche Fauna und Flora dieses Gebiets erleben.

Die meisten Routen sind nur zu Fuß begehbar, da sie meist schmal, durchgehend uneben und sogar ein wenig technisch sind. Du kannst das ganze Jahr über begangen werden, da an der Costa Brava ein mediterranes Klima mit ganzjährig milden Temperaturen herrscht.

 

Camí de Ronda von Sant Feliu de Guíxols nach S'Agaró

Einer der bekanntesten und meistbefahrenen Camins de Ronda ist sicherlich der, der von Sant Feliu de Guíxols nach S'Agaró (eine zu Castell d'Aro gehörende Bevölkerungseinheit) führt, beide im Empordà.

Diese Route beginnt im Hafen von Sant Feliu de Guíxols und führt an Herrenhäusern und luxuriösen Wohnsiedlungen direkt am Meer vorbei.

Wenn du gerne kletterst, findest du ganz in der Nähe von Cala Jonca die Cala del Molí, wo sich der einzige Klettersteig der Welt befindet, der über dem Meer verläuft. Eine sehr empfehlenswerte Aktivität, um die Costa Brava aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Bevor man S'Agaró erreicht, stößt man auf Cala Ametller und Cala Maset, zwei kleine Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Zwischen dem Strand Sant Pol und Sa Conca wanderst du zwischen modernistischen Häusern, Terrassen, Denkmälern und Tunneln sowie dem beliebten Mirador de S'Agaró (Aussichtspunkt von S'Agaró).

 

Camí de Ronda von Calella de Palafrugell nach Llafranc

Der Camí de Ronda verbindet einen der schönsten Orte der Costa Brava, Calella de Palafrugell, mit dem Küstenort Llafranc. Es handelt sich um eine der einfachsten Strecken, die zudem für jedes Publikum und jede körperliche Verfassung geeignet ist.

Während des Weges, der auf einer Seite am Mittelmeer entlang führt, können Sie diese beiden Städte genießen, die sich noch das Wesen der Seefahrt bewahrt haben, mit ihren im Meer verankerten Booten und der typischen Landschaft der Costa Brava.

Wenn Ihnen diese schöne Route zu kurz geworden ist, empfehlen wir Ihnen, die Route bis zum Leuchtturm von Sant Sebastià zu verlängern, von wo aus du einen herrlichen Blick auf die Umgebung genießen kannst.

 

Camí de Ronda von Begur nach Pals

Der Camí de Ronda beginnt an der Cala de Sa Tuna, in der Gemeinde Begur, und endet an der Platja del Racó in Pals. Es handelt sich um eine recht einfache Route, die jedoch an einigen Stellen, wo man auf Leitern und Felsen trifft, anspruchsvoll ist.

Es ist eine der beliebtesten Routen an der Costa Brava, da sie durch Landschaften führt, die von Vegetation umgeben sind, mit Blick auf das Mittelmeer und die Medes-Inseln (in l'Estartit).

Außerdem kommst du an einigen der spektakulärsten Buchten der Costa Brava vorbei, wie der Cala d'Aiguafreda, der Cala de Sa Riera und der Cala de l'Illa Roja, und erreichen schließlich die Platja del Racó in Pals.

Wenn Ihnen diese Route zu kurz ist, kannst du am Platja Fonda oder am Strand von Aiguablava beginnst, die beide in Begur liegen.

 

Camí de Ronda vom Strand La Fosca zum Strand El Castell, in Palamós

Der Camí de Ronda verläuft in der Stadt Palamós zwischen dem Strand La Fosca und dem Strand El Castell. Es handelt sich um einen einfachen Weg, der an den steilsten Stellen Treppen hat.

Wir verlassen den Strand von La Fosca, durchqueren die Überreste der Burg von Sant Esteve de Mar und erreichen La Pineda d'en Gori. Von dort aus kann man Cala S'Alguer sehen, eine Reihe von weißen Häusern mit farbigen Türen, die an die alten Fischerdörfer erinnern und zum "Kulturgut von nationalem Interesse" erklärt wurden.

Vorbei an dieser malerischen Bucht gelangt man zu einem ausgedehnten, unberührten Sandstrand, der von Schilfwäldern und bewirtschafteten Feldern umgeben ist, dem Castell-Strand. Als Kuriosität befinden sich am nördlichen Ende des Strandes die Überreste einer alten iberischen Stadt aus dem 6.

 

Camí de Ronda von Roses nach El Port de la Selva

Diese Route auf dem Camino de Ronda führt durch einen der bedeutendsten Naturparks Kataloniens, den Naturpark Cap de Creus, zwischen den Empordà-Städten Roses und El Port de la Selva.

Wir beginnen die Tour in der Stadt Roses, die am nördlichen Ende des Golfs von Roses liegt, in Richtung Cala Montjoi. Die Fahrt verläuft parallel zum Meer, und auf dem Weg nach Cadaqués kommen wir ins Landesinnere.

Einer der obligatorischen Stopps auf dem Camí de Ronda ist der Leuchtturm von Cap de Creus, der als "Kulturgut" eingestuft ist. Auch in Portlligat, wo sich das Salvador-Dali-Museum befindet, lohnt sich ein kultureller Besuch.

Die Route endet in Port de la Selva, einem der charmantesten Fischerdörfer an der gesamten Costa Brava.

 

Camí de Ronda in Lloret de Mar

In Lloret de Mar gibt es zwei GR 92-Routen, die mit dem Camí de Ronda zusammenfallen. Die eine führt in die nördlich der Gemeinde gelegene Stadt Tossa de Mar, die andere in die südlich gelegene Stadt Blanes. Wenn Sie mehr über diese beiden Routen erfahren möchten, können Sie einen Blick auf unseren Beitrag über die GR 92-Abschnitte in Lloret de Mar werfen.

 

Hotels in Lloret de Mar

Wenn Sie auf der Suche nach Hotels an der Costa Brava sind, um die Camins de Ronda zu genießen, sollten Sie wissen, dass Rosamar Hotels über Hotels in der Stadt Lloret de Mar verfügt.

Die fünf Vier-Sterne- und Vier-Sterne-Superior-Hotels befinden sich nur wenige Schritte vom Strand entfernt und ganz in der Nähe des Stadtzentrums. Die Hotels Rosamar & Spa, Rosamar Marítim und Rosamar Garden Resort sind Familienhotels, während die Hotels Rosamar Maxim und Rosamar Es Blau nur für Erwachsene gedacht sind, ideal für einen Urlaub mit Ihrem Partner oder mit Freunden.

Wenn Sie jedoch ein Hotel mit allen Annehmlichkeiten für Sportler suchen, sind Ihre Hotels zweifellos das Rosamar & Spa und das Rosamar Es Blau. Diese beiden Hotels mit dem Sporttourismus-Siegel verfügen über ein eigenes Spa und eine Vielzahl von exklusiven Dienstleistungen für Sportler.

Genießen Sie das ganze Jahr über die Costa Brava mit den Rosamar Hotels!